Friends of Hope
  Sunny
 



Sunny
Portrait
Name Sunny
Geschlecht weiblich (kastriert)
Geboren  2008
Fell Iltis /kurzhar
Herkunft Abgabe / privat
Charakter quirlige kleine Maus
Vermittlungsstatus vermittelt


05.12.2014 - Weihnachtsgrüße

Für uns war heute schon Weihnachten  Uns erreichten liebste Weihnachtsgrüße unserer Ex-Schützlinge Francis und Sunny mit einer Foto-CD und dazu ein großer Karton mit tollen, sebst genähten Kuschelsachen für unsere Schützlinge! Die Überraschung ist mehr als gelungen und wir danken den lieben Dosenöffnern von ganzem Herzen!! 

  





09.06.2014 - Neue Chance


Sunny und Francis bekamen gestern Besuch von einer zuckersüßen kleinen Fähe und durften tatsächlich auch zusammen wieder ausziehen! Wir drücken den Wusels ganz fest die Daumen, dass die Vergesellschaftung so läuft wie erhofft und die beiden diesmal ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden haben. Sie hätten es wirklich verdient!






02.06.2014 - Sunny ist wieder da

Leider war das Glück nicht von Dauer! Sunny's neue Besitzerin hat bereits seit Monaten massive gesundheitliche Probleme, verbunden mit einigen Krankenhaus-Aufenthalten und leider ist auch überhaupt nicht absehbar, ob und wann sich die Situation wieder bessert.

Sunny durfte bei ihrer ersten Vermittlung zu unserem Ex-Schützling Francis ziehen. Die beiden haben sich zwar aneinander gewöhnt, es gab auch keinen driftigen Grund die VG abzubrechen, aber leider war es keine Liebe auf den ersten Blick. Wenn Francis seine 5 "Pöbel-Minuten" bekommt geht Sunny ihm aus dem Weg und quietscht ihn in seine Schranken. Generell scheinen die beiden jeweils ihre eigenen Wege zu gehen und sich nur beim Thema "Multipaste" einig zu sein. Daher macht es aus unserer Sicht vermutlich auch wenig Sinn die beiden zusammen zu vermitteln, es sei denn es ist bereits ein "Herzblatt-Frettchen" vorhanden, bei dem die beiden Anschluss finden.

Sunny ist mit ihren 500g ein echter Winzling. Trotz ihren 6 Jahren ist sie immer noch sehr quirlig und flink (wenn sie mal wach ist  ). Ihr Verhalten uns Menschen gegenüber hat sich in dem vergangenen Jahr stark gebessert! Lediglich den typischen Liebesbiss konnte sie sich nicht abgewöhnen  Somit werden wir meist nach der täglichen Portion Multipaste ausgiebig beschmust, abgeschleckt und dann genüßlich zernagt. Böse sein kann man ihr deswegen aber kaum, wenn sie einen mit den goldigen Knopfaugen anhimmelt.



 





03.05.2013 - Hurra vermittelt :-)

Heute war nun auch Sunny's großer Tag! Und ich kann kaum beschreiben wie sehr ich mich über diese Vermittlung gefreut habe, denn Sunny durfte zu unserem Ex-Pflegling Francis ziehen! Das Wiedersehen allein war schon eine große Freude. Noch größer war dann natürlich die Freude als Sunny dann wirklich mit ihm gehen durfte, in ein tolles zu Hause mit ganz viel Fürsorge und Geduld.



19.04.2013 - Sunny sucht Frettchenfreunde bei erfahrenen 2-Beiner

Sunny hat den Tierarzt-Check erfolgreich bestanden. Parasitenfrei, gechippt, geimpft und kastriert wartet Sunny nun auf ein schönes, artgerechtes und vor allem dauerhaftes zu Hause mit Artgenossen. Sunny's neue Dosenöffner sollten bereits Frettchenerfahrung mitbringen!

Die Vermittlung erfolgt privat gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag.

Wer Sunny kennenlernen möchte, einfach über das Kontaktformular oder via Mail friends-of-hope@gmx.de melden!




14.04.2013 - Sonnenschein Sunny stellt sich vor

Sunny's Partner ist leider verstorben. Alleine bleiben sollte Sunny nicht, aber ihre Besitzer haben sich eingestehen müssen, dass sie den Frettchen durch eigenen Nachwuchs nicht mehr so gerecht werden konnten wie früher. Daher haben sie sich dazu durchgerungen für Sunny ein neues zu Hause bei Artgenossen zu suchen. Vermittlungsversuche sind allerdings leider gescheitert und so haben wir letzte Woche einen Hilferuf bekommen, da sie nicht wussten was sie nun tun sollten.

Im Telefonat wurde sehr deutlich, dass Sunny ihnen wirklich am Herzen liegt und sie mit der Situation einfach überfordert waren.
Wir sind ja sehr froh, wenn Menschen das Verantwortungsbewusstsein haben sich erstens einzugestehen, dass sie den Tieren nicht mehr gerecht werden können und zweitens dann auch nach einer Lösung zu suchen. Viel zu viele Tiere vegetieren vor sich hin, weil der 2-Beiner sich genau für sowas zu stolz ist!

Somit zog die hübsche Sunny gestern bei uns auf der Pflegestelle ein.

Bislang zeigt sich Sunny sehr neugierig und wuselt uns auf Schritt und Tritt hinterher, um alles genau mitzuverfolgen was im Zimmer so vor sich geht . Sie ist eine echt goldige Maus in die man sich sofort verlieben kann. Allerdings ist Sunny kein Anfänger-Frettchen, im Umgang mit ihr sind ein paar Dinge zu beachten, denn in manchen Situationen kann sie schonmal ordentlich zu kneifen und auch ihre Multipaste stibitzt und verteidigt sie ganz gerne  Aber in frettchenerfahrenen Händen wird Sunny ein toller Mitbewohner sein.

Am Montag wird Sunny für einen Allgemeincheck und zum Chippen dem Tierarzt vorgestellt und wir hoffen, dass sie dann bald wieder unsere Pflegestelle verlassen darf.




 

 





Besucherzähler
 
   
 
© 2017 by Frettchenhilfe Friends of Hope e.V.