Friends of Hope
  CaipiRambo
 

  Caipi & Rambo

Portrait  
Name Rambo (links) & Caipi (rechts)
Geschlecht   männlich
Geboren 08.05.2015
Fell Iltis Harlekin
Herkunft Privatabgabe
Vermittlungsstatus vermittelt



27.04.2016 - Grüße aus dem neuen Zuhause

Unsere beiden Lausbuben haben sich super im neuen Heim eingelebt und sind mittlerweile mit ihrer neuen "Mami" ein eingespieltes Team Ob beim Spielen im "Caipi-sicheren" Frettchenzimmer, beim Toben in der Wohnung oder beim Schusseln im Regen auf dem Balkon, die beiden haben ganz offensichtlich richtig viel Spaß und fühlen sich pudelwohl! Wir dürfen uns regelmäßig über Nachricht erfreuen und wollen nun endlich ein paar Bilderchen mit euch teilen









20.03.2016 - Der Auszug

Unsere beiden Herzensbrecher sind flügge geworden und bespaßen nun ihren eigenen 2-Beiner

Nachdem wir die bösen Giardien erfolgreich ausgerottet haben, durften die beiden heute in ihr neues Zuhause umziehen. Die beiden Goldschätze haben das Herz einer sehr lieben Dosenöffnerin im Sturm erobert und ihren Traum von einem Harlekin gleich doppelt erfüllt! das neue Frauchen hat für ihre beiden Traumfrettchen doch tatsächlich eine Anfahrt von 4 Stunden in Kauf genommen! Im neuen Heim gibt es auch ein eigenes Frettchenzimmer, das nun ganz nach den Ansprüchen der beiden Flughörnchen neu eingerichtet wird. 10 Jahre Frettchen-Erfahrung und einen tollen Speiseplan sind im neuen Heim inklusive.

Auch wenn der Abschied nicht leicht viel, freuen wir uns riesig, dass die beiden Schätze einen so tollen Platz gefunden haben!




01.03.2016 - Update

Leider hatten wir bei unseren Checks einen positiven Giardien-Test. Also heist es für uns mal wieder putzen, desinfizieren und ausdampfen in der Dauerschleife. Zum Glück sind wir ja inzwischen geübt
Leider verzögert sich aber durch die Behandlung etwas der Zeitplan. Das macht allerdings nicht wirklich etwas, denn Interessenten haben die beiden bereits und sobald wir grünes Licht geben können, kriegen die beiden Goldstücke Schnupperbesuch.

Ansonsten haben sie sich bei uns recht gut eingewöhnt und zeigen sich als absolute Schätze. Beide sind recht anhänglich und klettern ständig an uns hoch. Langfristig still halten und kuscheln ist zwar nicht ihr Ding, aber zumindest uns im Schnelldurchgang putzen und dann weiter an spielen ist immer drin. Im Regelfall sind sie auch beim Spielen mit der menschlichen Hand recht zärtlich, solange sie nicht gerade einen völligen Rappel haben




20.02.2016 - Caipi & Rambo stellen sich vor

Diese beiden hübschen Pracht-Burschen wurden von ihrem Besitzer wegen Trennung und Umzug bei uns abgegeben. Am Pflegezustand der beiden Jungs gab es nichts zu meckern: die Ohren blitze-blank, die Krallen geschnitten, tolles Fell! Auch sind die beiden bereits kastriert, geimpft und gechippt!
Somit haben wir nächste Woche nur den obligatorischen Tierarzt-Check vor uns. Falls dieser keine bösen Überraschungen ans Tageslicht befördert, könnten sie bald auch schon wieder ausziehen.

Caipi (dunkle Nase) und Rambo (helle Nase) sind zwei absolut typische Teenies! Verspielte Rabauken, extrem neugierig und chaotisch lassen sie kaum einen Einrichtungsgegenstand da, wo wir ihn platziert haben. Die Geschichte mit den Klos üben wir aktuell noch ein wenig
.
Leicht erschreckend ist die maßlose Selbstüberschätzung und die absolute Furchtlosigkeit vor Höhen . Manchmal erinnern sie eher an "Kamikaze Flughörnchen", als an Frettchen! Rambo hatte es wohl auch schon letztes Jahr mal geschafft sich das Beinchen zu brechen. Der Bruch ist verheilt, am Bewegungsablauf ist nichts mehr festzustellen. Daraus gelernt hat er aber wohl nicht .

Das neue Zuhause muss auf jeden Fall absturzsicher gestaltet sein. Von Welpen sind wir ja bereits viel gewöhnt, aber die beiden heben das Thema "frettchensicher" auf eine ganz neue Ebene

Langweilig wird es mit diesen beiden Schussel-Köpfen definitiv nicht! Wild muckernd und hüpfend wird alles angesprungen und unter die Lupe genommen. Zwei Sekunden still halten ist nur mit Multipaste machbar. Rambo liebt vor allem die Reizangel. Da kann er sich so richtig auspowern. Wenn die beiden Burschis durchs Zimmer galoppieren klingt es fast als hätten wir zwei Pferdchen aufgenommen . Zur Abwechslung haben wir mal richtig Spaß im Pflegezimmer!







 
 
   
 
© 2017 by Frettchenhilfe Friends of Hope e.V.